Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen

und Schleswig-Holstein

Die Initiative „Keine Bildung und Medien!“ und die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. (GMK) haben den zu den Landtagswahlen im Mai 2012 in NRW und Schleswig-Holstein antretenden Parteien Wahlprüfsteine zur Förderung von Medienkompetenz und Medienbildung vorgelegt.

Reaktionen von politischen Parteien:

Fraktion DIE LINKE im Schleswig-Holsteinischen Landtag

SPD-Landesverband Schleswig-Holstein

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Landesverband Schleswig-Holstein

Südschleswigscher Wählerverband (SSW)

Piratenpartei Landesverband NRW

FDP Landesverband NRW

CDU Landesverband NRW

DIE LINKE. Landesverband NRW

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Landesverband NRW

SPD Landesverband NRW