Medienpädagogischer Kongress 2011:

Arbeitsgruppen

Im Rahmen des Medienpädagogischen Kongress 2011 gibt es 13 Arbeitsgruppen. Die AGs werden von ModeratorInnen vorbereitet; in verschiedenen AGs werden Statements von KollegInnen integriert, um einzelne Aspekte zu vertiefen.

In den AGs soll das jeweilige Thema intensiv diskutiert werden und die zuvor im Booklet veröffentlichten Einschätzungen auf dem Hintergrund der Diskussionsbeiträge und einzelner Statements von KollegInnen ggf. ergänzt und modifiziert werden.

Am Ende jeder AG-Diskussion sollte eine Verständigung unter den TeilnehmerInnen stattfinden, was die zentralen Punkte und bildungspolitischen Forderungen in dem jeweiligen Handlungsfeld sind.

Die AG-ModeratorInnen haben die Möglichkeit, vor der Konferenz das jeweilige AG-Thema auf der mixxt-Plattform anzukündigen und zur Mitarbeit einzuladen.

InteressentInnen an einer Mitarbeit in einer der Arbeitsgruppen wenden sich bitte direkt an die jeweiligen ModeratorInnen.

 

Dokumentation

Die folgende Übersicht enthält folgende AG-Dokumente:

a) das jeweilige Positionspapier, welches vor dem Kongress im Kongress-Booklet veröffentlicht wurde;

b) das jeweilige Ergebnispapier, welches während des Kongresses unmittelbar nach der AG-Phase am 24. März 2011 festgehalten wurde (zentrale Punkte);

c) ein erweitertes Ergebnispapier, welches verschiedene AGs nach dem Kongress an das Projektbüro schickten (mit weiteren Details und teilweise den Statements, die Kollegen/innen in den AGs auf dem Kongress einbrachten).

 

Arbeitsgruppe Positionspapier
(Februar 2011)
Ergebnispapier
(März 2011)
Erweitertes Ergebnispapier
(April / Mai 2011)
Frühkindliche Bildung & Familien- und ElternbildungModeration:

Prof. Dr. Nadia Kutscher

Gerhard Seiler

Prof. Dr. Dieter Spanhel

 

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier
Medienbildung in die Schule!Moderation:

Prof. Dr. Rudolf Kammerl

Juniorprof. Dr. Kerstin Mayrberger

 

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Erw.Ergebnispapier

Digitale Jugendbildung

Moderation:

Dr. Benjamin Jörissen

Daniel Poli

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier

Erwachsenen- und Seniorenbildung

Moderation:

Dr. Anja Hartung

Wolfgang Reißmann

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier

Medienpädagogik in sonder-, integrations-, inklusionspädagogischen Handlungsfeldern

Moderation:

Joachim Betz

Jan-René Schluchter

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Erw.Ergebnispapier

Medienpädagogische Forschungsschwerpunkte

Moderation:

Dr. Claudia Lampert

Dr. Ulrike Wagner

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier
Medienbildung in der HochschuleModeration:

Dr. Alexander Florian

Silvia Sippel

 

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Erw.Ergebnispapier

Gemeinwesen als Orte der Medienbildung – Lokale und regionale Vernetzungen

Moderation:

Iris Bockermann

Prof. Dr. Heidi Schelhowe

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Erw.Ergebnispapier
Medienbildung und Computerführerschein – ein Gegensatz? Aspekte der schulischen und beruflichen BildungModeration:

Ellen Kammertöns

Katrin Napp

 

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Erw.Ergebnispapier

Aktive Medienarbeit in Zeiten des Web 2.0

Moderation:

Kathrin Demmler

Dr. Ida Pöttinger

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier
Medienbildung und soziale Ungleichheit – Kinder und Jugendliche aus benachteiligenden Verhältnissen besser fördern Moderation:

Klaus Rummler

Dr. Stefan Welling

 

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier

Computerspiele und Pädagogik

Moderation:

Dirk Poerschke

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier

Medien- und Informationskompetenz

Moderation:

Alexander Botte

Dr. Luzian Weisel

Arbeitsgruppen-Positionspapier (PDF)Positionspapier Arbeitsgruppen-Ergebnispapier (PDF)Ergebnispapier

 


Koordinationsgruppe: DGfE, GMK, Hans-Bredow-Institut, JFF, DG PuK. Gefördert von: LFK, lfm

DGfE - Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft GMK - Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg LFK - Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg LfM - Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen JFF - Institut für Medienpädagogik DG PuK LFK - Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg