Auch 2016 hat die Initiative „Keine Bildung ohne Medien!“ ihre Arbeit fortgesetzt. Zentral in diesem Jahr war u.a. der Austausch zwischen Medienpädagogik und Informatik, die Diskussion zum Thema Big Data und Data Analytics sowie die gemeinsame Planung und Durchführung der Bildungsmediale 2016 zusammen mit dem Bündnis für Bildung und der Initiative D21. „Keine Bildung ohne Medien!“ veröffentlichte außerdem eine ausführliche Stellungnahme zum KMK Strategiepapier “Bildung in der digitalen Welt” und zum von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka angestoßenen Projekt DigitalPakt#D.

Wie auch in den vorangegangenen Jahren soll während des GMK-Forums 2016 (18. bis 20. November 2016 in Cottbus) das Plenum der Initiative zusammenkommen. Dazu laden wir recht herzlich ein!

Termin: Donnerstag, 17. November 2016, 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort: BTU Cottbus-Senftenberg, Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus

Wir freuen uns auf das Treffen und den fachlichen Austausch!

Mit besten Grüßen,
Die Lenkungsgruppe der Initiative „Keine Bildung ohne Medien!“