Medienbildung takes command

Die Beurteilung von Digitalisierung sowie digitaler Medienkultur und damit verbundener (Medien-)Bildung bedarf fachlich übergreifender Expertisen, wenn Praxis nicht Gefahr laufen will populistischen Irrtümern (z.B. Reduzierung auf ‚Bildungstechnologien‘ und/oder Bewahrpädagogik) zu folgen und im schlimmsten Fall in Ideologie umzuschlagen. Die...

Einladung zum Plenum in Köln

Auch 2015 hat die Initiative „Keine Bildung ohne Medien!“ ihre Arbeit fortgesetzt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr das Thema Grundbildung Medien. Dazu veröffentlichte KBoM! ein Positionspapier, das auch konkrete und notwendige Maßnahmen darstellt um eine Grundbildung Medien für...

Staffelübergabe

Am 01. Juli übergaben der langjährige Sprecher und Mitbegründer der Initiative „Keine Bildung ohne Medien“ (KBoM) Prof. Dr. Horst Niesyto und die Sprecherin Katja Friedrich ihre Sprecherfunktion an Prof. Dr. Sven Kommer und Rüdiger Fries. Prof. Dr. Horst Niesyto...